Kanzlei Bauroth

Mit Recht an Ihrer Seite.


 

Rechtsgebiete

 

Meine Kanzlei ist auf die rechtliche Beratung und Vertretung in folgenden Bereichen spezialisiert:

Der Schwerpunkt meiner anwaltlichen Tätigkeit liegt auf dem Feld des Erbrechts und der Vermögensnachfolge. Dies ist gleichzeitig das am meisten unterschätzte Rechtsgebiet und führt zu regelmäßigen Konflikten, die durch fachgerechte Beratung oft hätten vermieden werden können. Dies gilt sowohl für die Vorsorge vor dem Erbfall als auch für eine Erbauseinandersetzung.

 

In allen erbrechtlichen Fallgestaltungen unterstütze ich Sie mit Verständnis und dem entsprechenden Fachwissen, auch in Fällen mit internationalem Bezug. Ich habe u.a. den theoretischen Teil der Fachanwaltsausbildung im Erbrecht erfolgreich absolviert und verfüge daher über besondere Kompetenzen in diesem Bereich.

 

Aufgrund zahlreicher Studienaufenthalte in Schottland bin ich ferner mit den dortigen erbrechtlichen Regularien vertraut und unterstütze Sie gern bei der Lösung von Fallgestaltungen mit Berührung zum schottischen Erbrecht. Dies gilt selbstverständlich auch für die fremdsprachliche Begleitung und Kommunikation.

Mehr zum Erbrecht.

 

Mit der Bearbeitung erbrechtlicher Fälle sowie der konkreten Nachfolgeplanung eng verknüpft ist der Bereich der Testamentsvollstreckung. Hauptaufgabe eines Testamentsvollstreckers ist die Ausführung des letzten Willens des Verstorbenen, so z.B. die Sicherstellung der Verteilung des Nachlasses sowie die Überwachung der Ausführung von Auflagen, die der Erblasser seinen Hinterbliebenen auferlegt hat.

 

Meine besondere Expertise im Bereich der Testamentsvollstreckung wurde durch die Verleihung des Titels der "Zertifizierten Testamentsvollstreckerin" durch die Arbeitsgemeinschaft für Testamentsvollstreckung und Vermögenssorge (AGT) e.V. im Jahr 2017 bestätigt.

 

Für alle Fragen zur Einrichtung oder Durchführung einer Testamentsvollstreckung stehe ich Ihnen daher sehr gern zur Verfügung.

Mehr zur Testamentsvollstreckung und zur Zertifizierung.

 

Als erfahrene Bearbeiterin von Fällen im Zusammenhang mit DDR-Nutzungsverträgen über Erholungsgrundstücke, insbesondere der damit verbundenen Fragen im Rahmen des Schuldrechtsanpassungsgesetzes (SchuldRAnpG), unterstütze ich Sie im Großraum Berlin-Brandenburg und bundesweit in Ihrem konkreten Fall. Seit dem Wegfall des Kündigungsschutzes für Altverträge nach dem 03.10.2015 sind vor allem Fragen zu Entschädigungspflichten und -ansprüchen für Bungalows sowie die damit oft im Zusammenhang stehende Problematik potenzieller Abrisskosten praxisrelevant.

 

Da es sich bei den DDR-Überleitungsvorschriften wegen vieler noch ungeklärter Rechtsfragen um eine nur schwer zu überblickende Materie handelt, steht und fällt die Lösung des Sachverhalts mit der Kompetenz des Anwalts. Lassen Sie sich von meiner Expertise überzeugen.

Mehr zur Schuldrechtsanpassung.

 

Meine praktischen beruflichen Erfahrungen im Miet- und Pachtrecht gebe ich durch kompetente Beratung an Sie weiter. Dazu zählen vor allem die individuelle Erstellung und Prüfung von Miet- und Pachtverträgen aller Art, aber auch die alltäglichen Fragen der Wohnraummiete (z.B. Mieterhöhungen, Kündigungen, Minderungen) sowie die Begleitung beim Immobilienkauf und aller damit einhergehenden Problemkreise. Auch für die Vertretung in gerichtlichen Verfahren zum Miet- und Pachtrecht stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Mehr zu Miet- und Pachtrecht / Immobilien.

 

Auf dem praktisch höchst bedeutsamen Gebiet des Arbeitsrechts berate und vertrete ich Arbeitnehmer und unterstütze sie bei der außergerichtlichen und gerichtlichen Geltendmachung und Durchsetzung ihrer vertraglichen und gesetzlichen Rechte. Dies schließt auch die Prüfung von Arbeitverträgen und deren Klauseln ein.
Mehr zum Arbeitsrecht.

 

Im Bereich des grenzübergreifenden Vertragsrechts stehe ich Ihnen vor allem bei der Durchsetzung von Ansprüchen gegenüber ausländischen Vertragspartnern, bei der Prüfung und Erstellung von Verträgen in englischer Sprache sowie für die Begleitung entsprechender Geschäftskorrespondenz zur Verfügung.
Mehr zum internationalen Vertragsrecht.

 


 
Ich freue mich auf Ihren Auftrag und unsere Zusammenarbeit!