Kanzlei Bauroth

Mit Recht an Ihrer Seite.




Vorträge

 

Zur kontinuierlichen Information in Themenbereichen, die für Sie von Belang sind, veranstalte ich regelmäßig Vorträge bzw. Seminare an meinem Kanzleistandort. Eine rechtzeitige vorherige Anmeldung ist erforderlich, damit die Auslastung der Veranstaltung geprüft, der Seminarraum reserviert und die Teilnahmegebühr entrichtet werden kann. Damit die Veranstaltung stattfinden kann, ist eine Mindestteilnehmerzahl von sechs Personen pro Seminar erforderlich.

 

Nächste Termine:

 

29. Juli 2016:

Den Pflichtteil geltend machen - aber richtig! Tipps für Pflichtteilsberechtigte

Dauer: 18.00-20.00 Uhr

Teilnahmegebühr pro Person: 80,00 Euro

Die Teilnahmegebühr ist vor der Veranstaltung per Überweisung zu entrichten.

 

 

18. August 2016:

Nach dem Kündigungsschutz - Aktuelle Fragen zum Schuldrechtsanpassungsgesetz

Dauer: 18.00-20.00 Uhr

Teilnahmegebühr pro Person: 80,00 Euro

Die Teilnahmegebühr ist vor der Veranstaltung per Überweisung zu entrichten.

 

 

27. September 2016:

Das Ehegattenerbrecht - wichtige Hinweise für Ehepaare und Ehepartner

Dauer: 18.00-20.00 Uhr

Teilnahmegebühr pro Person: 80,00 Euro

Die Teilnahmegebühr ist vor der Veranstaltung per Überweisung zu entrichten.


© Photo: Sabrina Bauroth

Gern stehe ich Ihnen auch für rechtliche und sprachliche Schulungen und Informationsveranstaltungen an Ihrem Wunschort zur Verfügung. Dies betrifft sowohl die Vermittlung von Wissen in den von mir vertretenen Rechtsgebieten als auch in englischer Sprachkompetenz, so beispielsweise in englischer Rechts- oder Geschäftssprache. 

 

Die Schulung von Jugendlichen im deutschen Rechtssystem ist mir ein besonderes Anliegen. Dies kann beispielsweise sowohl Fragen zu typischen Verträgen und dem Vertragsschluss allgemein als auch zum Strafrecht und dem Recht der Ordnungswidrigkeiten betreffen.

 

Hinsichtlich der Gestaltung der jeweiligen Veranstaltung biete ich Ihnen größtmögliche Flexibilität und freue mich auf Ihre Anfrage.