Kanzlei Bauroth

Mit Recht an Ihrer Seite.



Datenschutzerklärung

 

1. Der Schutz der persönlichen Daten meiner Mandanten ist für mich von größter Wichtigkeit. In diesem Sinne verpflichte ich mich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG) zu beachten. Dazu gehört selbstverständlich auch, dass keine der von Ihnen erhobenen Daten außerhalb meiner Kanzlei verwendet, verkauft oder anderweitig an Dritte weitergegeben werden. Sollte die Übermittlung Ihrer Daten an Dritte für die Durchführung des Anwaltsvertrags unerlässlich sein, werde ich Sie darüber rechtzeitig und umfassend informieren.

 

2. Daten im Sinne dieser Datenschutzerklärung sind vor allem Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse sowie gegebenenfalls Ihre Anschrift. Meine Webseite ist grundsätzlich so gestaltet, dass Ihr Besuch ohne Angabe Ihrer persönlichen Daten möglich ist. Daten von Verbrauchern werden von mir nur erhoben, verarbeitet oder genutzt, wenn Sie mir Ihre Einwilligung erteilen oder eine Rechtsvorschrift mir die Verarbeitung oder Nutzung erlaubt. Dazu zählt vor allem die Kommunikation mit Ihnen bezüglich meiner Dienstleistungen, sofern Sie mir eine E-Mail, einen Brief bzw. ein Fax unter Verwendung Ihrer Daten geschrieben haben bzw. mir diese Daten am Telefon mitgeteilt haben. Diese durch mich erhobenen personenbezogenen Daten (z.B. Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse) werden ausschließlich für interne Zwecke meiner Kanzlei gespeichert und verwendet. Ich stelle sicher, dass jede Nutzung und Speicherung ausschließlich in Übereinstimmung mit den geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften erfolgt.

 

3. Ich weise in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz für Datenübertragungen in offenen Netzen wie dem Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik auch bei vorhandener Sicherheitssoftware nicht umfassend gewährleistet werden kann. Dies gilt insbesondere für die Daten, die im Rahmen eines unverschlüsselten E-Mail-Verkehrs zwischen den Mandanten und der Kanzlei ausgetauscht werden. Für die Sicherheit der in E-Mails und auf sonstige Seiten im Internet übermittelten Daten trägt der Nutzer selbst die Verantwortung.

 

4. Ich speichere die Daten meiner Webseitenbesucher nur so lange, wie es für die Durchführung unserer Dienstleistungen erforderlich ist oder es mir rechtliche Pflichten vorschreiben. 

 

5. Es ist gemäß § 34 BDSG Ihr gesetzlich garantiertes Recht, von mir jederzeit kostenfrei Auskunft zu verlangen über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger, die Berechtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie den Widerruf erteilter Einwilligungen und den Zweck der Datenverarbeitung. Sollten Ihre Daten unrichtig oder zu Unrecht gespeichert sein, werde ich diese sofort berichtigen bzw. sperren oder löschen. Für Anfragen zwecks Auskunft oder Löschung der von Ihnen bei mir gespeicherten Daten wenden Sie sich bitte an meine Kanzleianschrift bzw. mein Kanzleitelefon.

 

6. Falls Sie mir als Besucher die Erlaubnis für die Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten gegeben haben, können Sie diese jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Dafür schicken Sie bitte den Widerruf schriftlich an meine Kanzleianschrift. Der Widerruf kann jedoch nicht für diejenigen Daten erfolgen, die zur Abwicklung z.B. einer Anfrage erforderlich sind.

 

7. Ich widerspreche ausdrücklich einer Nutzung meiner hier veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zu Werbezwecken (z.B. unaufgeforderte Zusendung von Mails, Werbeangeboten, Newslettern und sonstigen Informationsmaterialien). Für den Fall unverlangt zugesendeter Werbe- oder Informationsmaterialien, vor allem sogenannter Spam-Mails, behalte ich mir ausdrücklich rechtliche Schritte vor.

 

Erklärung zum Datenschutz für die Nutzung von Google Analytics

 

Auf meiner Webseite werden zum Zwecke des Marketings und der Optimierung meiner Dienstleistungen anonymisierte Daten durch eine Analysesoftware der Google Inc., genauer von Google Analytics, gesammelt und gespeichert. Dadurch kann analysiert werden, wie meine Webseite durch Sie benutzt wird. Google Analytics verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung meiner Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Des Weiteren werden die genannten Daten nur für Zwecke der Datensicherheit und zur Verbesserung meines Online-Angebots erhoben. Eine sonstige Auswertung der Daten, außer für statistische Zwecke und dann grundsätzlich in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Es werden auch keine personenbezogenen Surfprofile oder Ähnliches erstellt oder verarbeitet.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Gegebenenfalls werden Sie dadurch jedoch nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

 

Erklärung zum Datenschutz für die Nutzung von AddThis bzw. den entsprechenden Bookmark-Buttons

 

Meine Homepage enthält sogenannte Bookmark-Buttons des Anbieters AddThis, LL.C. mit Sitz in 8000 Westpark Drive, Suite 625, McLean, VA 22102, USA (im Folgenden "AddThis" genannt). Diese Bookmark-Buttons ermöglichen das Setzen von Lesezeichen (sogenannte Bookmarks) und damit das gemeinsame Nutzen von Website-Inhalten im Internet bzw. Social Web, wobei es bei Verwendung von AddThis zum Einsatz von sogenannten "Cookies" kommt, also Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers der Homepage meiner Kanzlei gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch den Nutzer ermöglicht. Dabei werden Daten erzeugt, wie z.B. die Browsersprache, welche dann an die AddThis, LL.C. übertragen und dort verarbeitet werden. Nähere Informationen zu Datenverarbeitung und Datenschutz durch AddThis, LL.C. sind unter http://www.addthis.com/privacy zu finden. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass eine Verarbeitung durch meine Kanzlei nicht stattfindet. Ich weise ferner darauf hin, dass der Nutzer meiner Homepage sich hiermit mit der Nutzung der Leistungen von AddThis, der Bookmark-Buttons bzw. mit der Datenverarbeitung durch die AddThis, LL.C. einverstanden erklärt, und zwar in dem aus der Webseite http://www.addthis.com ersichtlich Umfang.

 

Erklärung zum Datenschutz für die Nutzung von Google +1

 

Meine Webseite hat sogenannte Plugins des sozialen Netzwerks Google +1 von Google integriert. Diese Plugins sind an dem "g+"-Logo auf meiner Kanzlei-Homepage zu erkennen. Wenn der Nutzer meine Webseite besucht, wird über das jeweilige Plugin eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Nutzers und dem Server von Google hergestellt, womit Google die Information erhält, dass der Nutzer mit der zu dem genutzten Computer gehörigen IP-Adresse die Webseite der Kanzlei Bauroth besucht hat. Ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass der Nutzer meiner Homepage sich hiermit mit der Verwendung und Verarbeitung der Daten durch Google einverstanden erklärt, und zwar in dem sich aus der Webseite www.google.com und ersichtlichen Umfang.

 

Ich weise vorsorglich darauf hin, dass sich der Nutzer aus seinem Google +1-Benutzerkonto ausloggen soll, sofern er es nicht wünscht, dass Google erkennen bzw. zuordnen kann, dass er die Homepage meiner Kanzlei besucht hat. Näheres ist der Webseite www.google.com zu entnehmen. Ich betone ausdrücklich, dass ich zwar diese Homepage anbiete, aber weder Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten noch deren Nutzung durch Google erhalte.

 

Erklärung zum Datenschutz für die Nutzung von Facebook-Plugins

 

Meine Webseite hat sogenannte Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA, integriert. Diese Plugins sind an dem "Facebook"-Logo und dem Button "Besuche mich auf Facebook" auf meiner Kanzlei-Homepage zu erkennen. Wenn der Nutzer meine Webseite besucht, wird über das jeweilige Plugin eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Nutzers und dem Server von Facebook hergestellt, womit Facebook die Information erhält, dass der Nutzer mit der zu dem genutzten Computer gehörigen IP-Adresse die Webseite der Kanzlei Bauroth besucht hat. Ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass der Nutzer meiner Homepage sich hiermit mit der Verwendung und Verarbeitung der Daten durch Facebook einverstanden erklärt, und zwar in dem sich aus der Webseite www.facebook.com und ersichtlichen Umfang. Datenschutzeinstellungen können im jeweiligen Facebook-Benutzerkonto im Bereich "Privatsphäre" bzw. "Privacy" vorgenommen werden.

 

Ich weise vorsorglich darauf hin, dass sich der Nutzer aus seinem Facebook-Benutzerkonto ausloggen soll, sofern er es nicht wünscht, dass Facebook erkennen bzw. zuordnen kann, dass er die Homepage meiner Kanzlei besucht hat. Denn während der Nutzer meiner Homepage in seinem Facebook-Benutzerkonto angemeldet ist, kann er durch das Klicken auf den "Like-Button" die Inhalte meiner Homepage auf seinem Facebook-Profil verlinken. Entsprechendes gilt, wenn man auf das Facebook-Logo auf meiner Webseite klickt und daraufhin den Link zur Homepage der Kanzlei Bauroth teilt. Dann aber kann Facebook erkennen bzw. zuordnen, dass der Nutzer meine Homepage besucht hat. Ich betone ausdrücklich, dass ich zwar diese Homepage anbiete, aber weder Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten noch deren Nutzung durch Facebook erhalte.